Industrie | Gewerbe

Hanomag-Gelände Bestand, Hannover

Hanomag Gelände, Hannover, Dt. Industriearchitektur spätes 19. und frühes 20. Jh.:
Fabrikhallen Kanonenwerkstatt/Majolika Quadrate: Architekt: Alfred Sasse
Gebäudekomplex 8/Tor 1: Architekt: Emil Meewes
U-Boot-Halle
Direktorenvilla/ Architekt: Ferdinand Wallbrecht
Investor: DIBAG Industriebau AG
Sanierung: Agsta

Dokumentation des Altbestandes einer Industriebrache nach jahrzehntelangem Leerstand

 

Hanomag-Gelände Bestand, Hannover